Poker in der Spielbank Wiesbaden: Erfahrungen, Cash Games & Turniere

Poker in der Spielbank Wiesbaden

Spielbank Wiesbaden

Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden
Deutschland

Poker in der Spielbank Wiesbaden - Tradition auf der Höhe der Zeit

Jedes Casino ist immer auch Spiegel der Stadt, zu der es gehört. Das gilt in ganz besonderem Maß für die Spielbank Wiesbaden, die das Erscheinungsbild der Stadt seit vielen Jahren genauso prägt wie etwa das klassizistische Theater und die prächtigen Parkanlagen. Oder wie die Wilhelmstraße, jene fast schon legendäre Einkaufsmeile, in der sich Gediegenheit und ein Hauch von Luxus die Hand reichen. Wiesbaden ist eine der ältesten Kurstädte Europas mit 15 Kurbädern und Mineralquellen. Also in jeder Hinsicht eine Stadt für gehobene Ansprüche, in der ein Casino natürlich nicht fehlen darf.

Spielbank Wiesbaden - im Herzen der Stadt

Der Besucher, der zu ersten Mal nach Wiesbaden kommt, merkt sofort, dass sich hier Tradition und Moderne ideal ergänzen. Wiesbaden, und damit auch die Spielbank, sind von Zerstörungen durch den Zweiten Weltkrieg weitgehend verschon geblieben. Und so präsentiert sich die Spielbank Wiesbaden in der ganzen Pracht der Architektur der Gründerzeit, ohne dabei im auch nur im Geringsten altbacken zu wirken. Im Gegenteil: Der Besucher bemerkt sofort, dass Ausstattung, Service und Angebot hochmodern sind. Ein Casino für das 21. Jahrhundert mit dem Charme und dem Komfort der guten alten Zeit.

Spielbank Wiesbaden - für jeden Spieler das richtige Angebot

Neben den anderen Klassikern Roulette und Black Jack bildet Poker seit langem einen Schwerpunkt im "Spielbetrieb" der Spielbank Wiesbaden. Das Casino war mit die erste Spielbank, die Poker in Deutschland in ihr Angebot übernommen hat. Heute ist die Spielbank Wiesbaden in Deutschland und Europa eine der ersten Adressen in Sachen Poker. Und das merkt der Besucher schon in dem Moment, in dem er den Poker - Bereich zum ersten Mal betritt.

Poker in der Spielbank Wiesbaden - das wird geboten

Schon beim ersten Besuch merkt man, dass Poker in diesem Csino mit Spaß, aber auf hohem Niveau gespielt wird. An den fünf bis acht Tischen werden vier Varianten geboten: Seven Card Stud, Texas hold'em sowie Omaha und DrawPoker- An den meisten Tischen, so stellt man schon bald fest, werden Texas hold'em und Omaha gespielt.

Die Spielerrunden an den Tischen bestehen in der Mehrzahl aus Spielern, die sich kennen. Trotzdem fühlt man sich als Neuling willkommen und ist schnell integriert. Die Atmosphäre ist entspannt, es werden Drinks und auch Essen bestellt. Was aber nicht heißt, dass es nicht zur Sache geht. Es wird zügig gespielt und die Einsätze können sich durchaus sehen lassen. Die Dealer sind echte Profis und selbst kleinste Fehler werden sofort korrigiert. Und die Mitspieler gehen in der Regel sehr offen miteinander um: Nach einem gewonnen Spiel zeigen die meisten von ihnen ganz selbstverständlich ihre Hände ganz ohne Show Down. Wer Poker nur online kannte, wird in der Spielbank, sozusagen Pokerface to Pokerface, ganz neuer Erfahrungen machen. Man lernt interessante Menschen kennen und fast immer laufen Turniere. Dazu gehören fünf Turniere pro Woche, die regelmäßig stattfinden, aber auch zusätzlich attraktive Angebote. Über die Homepage der Spielbank Wiesbaden gibt es dazu detaillierte Infos.

Spielbank Wiesbaden - Allgemeines und ein wenig Persönliches

Die Spielbank befindet sich im Kurhaus und ist zentral gelegen. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, öffentliche Verkehrsmittel gibt es selbstverständlich auch, aber vom Bahnhof aus sind es nur einige Minuten zu Fuß. Ein sehr schöner Spaziergang zum Auftakt eines Besuchs in der Spielbank Wiesbaden. Rings um die Spielbank pulsiert das Wiesbadener Leben. Natürlich hat ein so traditionsbewusstes Casino auch eine Kleiderordnung. Jackett und ein Hemd mit Kragen sind bei den Herren der Mindesteinsatz und bei den Damen geht man von einer selbstverständlichen Eleganz aus.

Wer die Spielbank dann zum ersten Mal betritt, bringt sozusagen die Atmosphäre der Stadt schon mit und ist dann von dem Ambiente der Spielbank Wiesbaden umso beeindruckter. Es ist eine wirklich überwältigende Mischung, fast möchte man sagen "Melange", aus der großzügigen klassizistischen Architektur der Gründerzeit mit der Welt von heute und morgen, etwa in dem fast schon futuristisch anmutenden Automatenbereich.

Übrigens ist auch die oftmals leidige Raucherfrage sehr gut gelöst. Es gibt einen eigenen Raucherbereich mit Roulette und Black Jack aber ohne Poker. Beim Poker darf nicht geraucht werden, aber dafür qualmen ja die Köpfe. Schließlich kommen beim Poker Glück, Können und Konzentration auf einzigartige Weise zusammen. Ein Abend beim Poker in der Spielbank Wiesbaden wird so zu einem einzigartigen Erlebnis, von dem jeder Besucher sagt: Gerne wieder! Vor allem, wenn er sich zwischendurch oder zum Abschied auch noch in dem erstklassigen Restaurant der Spielbank gestärkt hat.

Spielbank Wiesbaden Cash Game

Täglich: No Limit Texas Hold'em Min. Buy-In: 100 € - 500€ (2/4 Blinds - 5/10 Blinds) Pot Limit Omaha Min. Buy-In: 200 € - 500€ (2/4 Blinds - 10/10 Blinds)

Spielbank Wiesbaden Turniere

75 + 5 Turnierserie: Jeden Di, Mi, Do und So + jährliches Finale Deep Stack Sunday: Letzter Sonntag eines jeden geraden Monats, 500 € X-Mas Poker Festival: Jedes Jahr im Dezember, mehrere Events Mo: NLHE, Freeze-out, 200 €

Online Poker Anbieter